Unterstützung für ‚Führen in Ausnahmezeiten‘ (Pandemie, Veränderung, Wiederaufbruch, …)

Während und nach Krisenzeiten rückt die proaktive Erhaltung von Arbeits-fähigkeit und Gesundheit – der eigenen wie jene der Mitarbeitenden – nahezu gleichwertig neben die Bemühungen um Existenzsicherung und Wirtschaftlichkeit. Die Bedeutung gesundheits- und arbeitsbewältigungs-erhaltender Führung zum eigenen und zum Wohle der Mitarbeitenden wächst.

Führungskräfte haben

  • jetzt aussergewöhnliche Anforderungen durch das
    Führen auf Distanz und werden
  • künftig den Wiederaufbau gemeinsam mit ihren
    Mitarbeitenden lenken müssen und
  • es finden auch oftmals gleichzeitig
    Veränderungsprozesse statt;
  • dies alles in tw. überforderndem Ausmaß.

Die Dauer eines Ausnahmezustands ist nicht absehbar; damit wird Stabilisierung und Ausbau von gesundheitserhaltender und partner-schaftlicher Führungs- und Unternehmenskultur ein zusätzlich wichtiges und jetzt zeitlich mögliches Anliegen zugunsten der Funktions- und Zukunftsfähigkeit der Organisation.

Ich empfehle Ihnen folgende Angebote für Unterstützung und Begleitung von Führungskräften:

  • Führungskräfte-Coachings als Stärkung ihrer Selbstregulation und Selbstwirksamkeit zu ihren selbstgewählten Themen Durchführenden-Auswahl:
    • Matthias Tilgner (Nachfrage per mail an info@metadrei.de richten) oder/und
    • Brigitta Gruber (Nachfrage per mail an office@arbeitsleben.com richten)
  • Psychosoziales Empowerment und/oder Begleitberatung von Führungskräften oder der Führungskraft im Veränderungsprozess; die Konkretisierung des inhaltlichen Angebots erfolgt nach einem kostenfreien Erstgespräch
    Durchführenden-Auswahl:
    • Matthias Tilgner (Nachfrage per mail an info@metadrei.de richten) oder/und
    • Brigitta Gruber (Nachfrage per mail an office@arbeitsleben.com richten)
  • Klärungshilfe und Innovationsbegleitung im Auftrag der Führungskraft in/mit Betroffenengruppen. Ausgangspunkt können Spannungen, Konflikte oder Perspektivlosigkeit, alle die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit drücken, sein. Die Konkretisierung des inhaltlichen Angebots erfolgt nach einem kostenfreien Erstgespräch Durchführende:
    • Brigitta Gruber (Nachfrage per mail an office@arbeitsleben.com richten)

Matthias Tilgner ist (auch) Berater in Veränderungsprozessen:
siehe www.metadrei.de

Brigitta Gruber ist (auch) Vorstandsmitglied der Salzburger Gesellschaft für partnerschaftliche und gesundheitsfördernde Unternehmenskultur. Hier gibt es zum Thema kleine, wohlüberlegte Hinweise und Hilfestellungen.