Sie möchten die arbeitsleben-Hinweise vertiefen und nachlesen. Hier finden Sie …

Publikationen

Baier, W. & Gruber, B. (2022): Unternehmen und Beschäftigte können Lebens- und Personalphasen-Übergänge vorsorglich meistern! Organisations- und Führungskräfteberatung für betriebliches Übergangsmanagement. In: Rehmer, Sabine & Eickholt, Clarissa (Hg.): Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Transfer von Sicherheit und Gesundheit. 22. PASIG-Workshop 2022, Asanger-Verlag, S. 195-198.

Baier, W. & Gruber, B. (2021): Demografischer Wandel und betriebliches Übergangsmanagement: Arbeitsfähigkeit erhalten, Wissen sichern, Menschen begleiten. Stuttgart, Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH.

Gruber, B. (2017, 2 aktualisierte Auflage).: Ressource MitarbeiterIn 50plus.In: Bechtel & Smerdka-Arhelger (Hg.): Pflege im Wandel gestalten – Eine Führungsaufgabe. Berlin.

Gruber, B. (2015): Praxistool Arbeitsbewältigungs-Coaching. Beschäftigte stärken und betriebliche Zukunft sichern. In: Zölch, M. & Mücke, A. (Hrsg.): Fit für den demografischen Wandel? Ergebnisse, Instrumente, Ansätze guter Praxis. 2. vollständig überarbeitete Auflage, S. 388-395.

Gruber, B. & Kriener, B. (2012): Was erreicht das UnternehmerInnenmodell Gesundheitsförderung durch Führungskräfte? – Welche Einführungsberatung unterstützt? In: Athanassiou, G., Schreiber-Costa, S. & Sträter, O. (Hrsg.): Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, 17. Workshop 2012.

Gruber, B. (2012): UnternehmerInnenmodell Gesundes Führen. Umsetzungserfahrungen in Kleinbetrieben. In: GFA e.V.: Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme. 58. Kongress, Kassel, S. 723-726.

Haiden, Ch. & Gruber, B. (2012): Nachhaltige Produktionssteuerung unter Berücksichtigung arbeitspsychologischer Gestaltungsaspekte in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb. In: GFA e.V.: Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme. 58. Kongress, Kassel, S. 463-466.

Gruber, B. & Frevel, A.: Arbeitsbewältigungs-Coaching®. Der Leitfaden für die Anwendung im Betrieb, hrsgg. von INQA, Heft 38, Dortmund (2012)

Gruber, B. et al: Gesundheitsfördernde Führung: Capacity Building im Betrieb. In: Krajic, K. (Hg.): Lernen für Gesundheit. Tagungsband zur Jahrestagung 2010 der ÖGPH. Linz, 2011, S. 179ff.

Gruber, Brigitta / Frevel, Alexander & Vogel, Kaspar (2011): Work Ability Coaching – a new tool encouraging individuals, businesses and industries to handle the demographic change process. In: Nygard, Clas-Hakan / Savinainen, Minna / Kirsi, Tapio & Lumme-Sandt, Kirsi (eds.): Age Management during the Life Course. Proceedings of the 4th Symposium on Work Ability. Tampere, University of Tampere Press, pp296-306.

Gruber, B. / Geißler, H. (2011): Die Dinge in die eigene Hand nehmen!  Arbeitsbewältigungs-Coaching als Antwort auf veränderte Bedürfnisse und Arbeitswelten. In: baua: Why WAI? Der Work Ability Index im Einsatz für Arbeitsfähigkeit und Prävention – Erfahrungsberichte aus der Praxis. Dortmund (S. 101-108)

Gruber, B. / Frevel, A. & Geißler, H. (2010): Alter(n)sgerechte Arbeitswelt: Modell zur Erhaltung der Arbeitsbewältigungsfähigkeit. In: Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (Hg.): Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft, Band 4, 5. Auflage. Wien, Bohmann-Verlag S. 311-330.

Gruber, B. & Frevel, A.: Wertschätzende Dialoge im Betrieb. Führung als Co-Produzent von Wohlbefinden. In: ergomed (2010).

Geißler-Gruber, B.: Älterwerden im Beruf: Erhaltung, Förderung und Wiederherstel­lung der Arbeitsfähigkeit im Krankenhaus. In: AUVAsicher, Tagungsband 2009.

Arbeitsleben KG: Zwischenbericht: Arbeitsbewältigung in der ambulanten Pflege. PIZA-II-Ergebnisse 2007. Hrsgg. Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz, 2008.

Geißler-Gruber, B. & Kriener, B. (2008): Alternsgerechtes Arbeiten – eine neue Perspektive für die betriebliche Prävention und Gesundheitsförderung. In: Giesert, M. (Hg.): Prävention: Pflicht & Kür. Gesundheitsförderung und Prävention in der betrieblichen Praxis. Hamburg.

Geißler, H. Bökenheide, T. / Schlünkes, H. / Geißler-Gruber, B. (2007): Faktor Anerkennung. Betriebliche Erfahrungen mit wertschätzenden Dialogen. Frankfurt/M.

Geißler, H. / Bökenheide, T. / Geißler-Gruber, B. / Schlünkes, H. / Rinninsland, G. (2004): Der Anerkennende Erfahrungsaustausch – Das neue Instrument für die Führung. Campus Verlag, Frankfurt / New York.