Pressemeldungen 2022: Übergangsmanagement

Elisabeth Prechtl (OÖN): „Wertschätzend, sensibel, altersgerecht“. Warum altersgerechte Führung wichtig ist und wieso Führungskräfte, die dies berücksichtigen, auch dem Fachkräftemangel vorbeugen. In: OÖN, 27.8.2022 – siehe OÖN/Karriere&Bildung

Köttritsch Michael (DiePresse): „Mit 50 werden die Weichen gestellt“ Mitarbeitende sind ein Silberstreif am Horizont, um den demografischen Wandel abzumildern: die „Silber-Karrieren“. Arbeiten im Pensionsalter könnte zu einem Trend werden. In: Die Presse, 5.2.2022 – siehe DiePresse.com/Karriere

Groß, Angelika (Kurier): „Know-how: Das Plus der 50-Plus“. Mitarbeiter über 50 Jahren gelten auf dem Arbeitsmarkt of als „alt“. Dabei profitieren Unternehmen und junge Angestellte besonders von ihnen. Warum, erklärt Arbeits- und Organisationspsychologin Brigitta Gruber im Gespräch mit dem Kurier/Job & Business am 5.2.2022.