Gesundes Führen - Das BGF-UnternehmerInnenmodell

 

  bgf_unternehmermodell_pfad_r

 

 

Diese Betriebliche Gesundheitsförderung wird initiiert und umgesetzt von der Unternehmerin/dem Unternehmer und seinen/ihren Führungskräften zum Erhalt der MitarbeiterInnengesundheit und zur Stärkung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens.

 

Dieses "Gesunde Führen" ist ...

 

    ... Strategie und soziales Ritual, um sein Unternehmen gesundheitsförderlich zu führen.

    ... ein Vorgehen betrieblicher Gesundheitsförderung in den Händen der Unternehmerin / des Unternehmers bzw. der Führungskräfte im Rahmen ihrer Mitarbeiter/innenführung.

Ziel ist anhaltende Gesundheit, Arbeitsfähigkeit und Produktivität der Beschäftigten und damit die Erhaltung und Förderung der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens gemeinsam mit den Beschäftigten.

 

BGF-UnternehmerInnenmodell Schritt für Schritt: plakat_a0_gesundes_fuehren_final

 

Manifest BGF-UnternehmerInnenmodell Gesundes Führen: 
manifest_bgf-um_2016_09_19

 

Brigitta Gruber ist Gründungsmitglied des Kompetenzzentrum BGF-UnternehmerInnenmodell Gesundes Führen. 

 

Lindacherstraße 19 b . A-4655 Vorchdorf . +43 699 10403679